birds-on-a-wire_the_france
Okt 07, 2021

Birds on a Wire | Veröffentlichung der neuen Single „Filhos de Gandhi“.

Rosemary Standley und Dom La Nena sind zwei sehr freie Persönlichkeiten der französischen Musikszene, die die Band Birds on a Wire gründeten, um als Duo facettenreiche Coversongs aufzuführen. Rosemary Standley, die vor allem als Sängerin von Moriarty bekannt ist, hat eine der herausragendsten Stimmen der zeitgenössischen Szene. Die Sängerin und Cellistin Dom La Nena hat sich als eine der führenden Singer-Songwriterinnen der Gegenwart etabliert.

Aus Liebe zu atypischen Abenteuern gründeten sie 2012 Birds on a Wire, um als Duo eine eklektische Anthologie von Coversongs zu präsentieren. Nach der Veröffentlichung ihres ersten gleichnamigen Albums im Jahr 2014, von dem 25.000 Exemplare verkauft wurden, brachten Birds on a Wire 2020 ein zweites Werk mit dem Titel Ramages heraus, das Cover von Pink Floyd, Gilberto Gil, Leonard Cohen und Jacques Brel enthält. Es ist eine neue musikalische Reise in allen Sprachen, reich an Schönheit und Emotionen, die ein großes internationales Publikum begeistert hat und bereits mehrere Millionen Hörer auf allen Plattformen erreicht hat.

Wie schon auf dem vorherigen Album haben Rosemary Standley und Dom La Nena diese Lieder nicht zufällig ausgewählt, sondern aus ihren jeweiligen Kindheitserinnerungen geschöpft, wobei sie sich auf Lieder konzentrierten, die ihre Eltern hörten und die sie geprägt haben. Standley beansprucht das Recht, eine neue Lesart zu geben und dabei alle musikalischen Genres zu erforschen: „Man muss es wagen, respektlos mit der Originalversion umzugehen, um einen Song richtig neu zu interpretieren“.

Die beiden Künstlerinnen haben gerade eine neue Single veröffentlicht, „Filhos de Gandhi„, eine Coverversion des 1975 erschienenen Klassikers von Gilberto Gil und Jorge Ben Jor. Dieser Song ist eine persönliche Hommage an Dom la Nenas brasilianische Wurzeln: Birds on a Wire’s Version bietet eine subtile Progression, die zu einem zarten und heiteren Wohlwollen führt. Während die Harmonien komplexer werden, entfalten sich die Instrumente und vervollständigen eine unsichtbare Verbindung zwischen Südamerika und Indien, die im Mittelpunkt der Geschichte dieses Stücks steht.

WTF—Pochettes_world_3
Genres

Around The World

Explore the latest world music hits made in France. Follow us for weekly updates ! Jetzt hören