camel-power-club_what_the_france_cover
Aug 15, 2022

Camel Power Club | ein neues Album und eine Tour im November

Der Camel Power Club hält sich gerne bedeckt. Mit dem Kopf in den Wolken und den Füßen auf dem Boden, steckt der Musiker Léonard hinter diesen drei seltsamen Worten. Der Multiinstrumentalist und Produzent wurde 1990 in Frankreich geboren und lebt in den französischen Alpen nahe der italienischen Grenze. Jetzt ist das neue Album da und auch eine Tour für November geplant.

Seit 2015 ist er Teil der französischen Indie-Elektronik-Szene und tourte von Mexiko, wo er auf einem der größten südamerikanischen Festivals (Tecate Pal’Norte, Monterrey) spielte, bis nach Osteuropa. Sein Universum, das an LCD Soundsystem oder Polo & Pan erinnert, mit mehr als 30 Millionen Online-Plays und mehr als 500.000 Hörern auf Spotify, reicht von Folk bis zu elektronischer Surf-Musik, mit Songs, mit denen sich jeder identifizieren kann.

Er ist auch Mitglied des Kammer-Folk-Duos Racoon Racoon, für das er in Belgien 3 EPs mit den talentierten Musikern des Brüsseler Philharmonischen Orchesters Thomas Fiorini (Kontrabass) und Emile Verstraeten (Geigen und Mandoline) aufgenommen hat, die er während seiner Arbeit als Tontechniker bei einer Soundtrack-Aufnahme von Ramin Djawadi kennengelernt hat.

Dieses Jahr erschien im Mai das Album Narukanaga – 16 Songs, die über mehrere Jahre produziert wurden. Es ist die Gelegenheit für eine Europatournee im November. Mit dabei sind 4 Konzerte in deutschen Städten.

WTF—Pochettes_french_touch_3
Genres

French Touch 2.0

Get your hands on the latest electronic music hits made in France. Jetzt hören
Camel Power Club - Electronic Nov 14, 2022
Jaki Cologne, Germany
Camel Power Club - Electronic Nov 15, 2022
Übel & Gefährlich Hamburg, Germany
Camel Power Club - Electronic Nov 16, 2022
Badehaus Berlin, Germany
Camel Power Club - Electronic Nov 19, 2022
Orangehouse Munich, Germany