catastrophe_what_the_france
Jul 01, 2020

Catastrophe | Zwei frische Singles und ein neues Album!

Catastrophe kehrt mit den zwei Singles „Encore“ und „Solastalgie“ zurück. Die 2015 gegründete Band, die mit einem Bein in der Tradition der französischen Avantgarde und dem anderen im progressiven Pop-Geschehen des Streaming-Zeitalters steht , hat für den 11. September die Veröffentlichung ihres neuen Albums GONG! angekündigt. 

„L’univers continuera sans nous“

Schon jetzt präsentiert die Formation zwei neue Tracks, die die beiden Aspekte ihres neuen Projekts widerspiegeln. Der eine tanzt, der andere ist regungslos. Der eine kämpft, der andere ist eher bedächtig. Wenn der eine solar ist, ist der andere lunar. Der eine ist enthusiastisch, der andere melancholisch.

Encore“ und „Solastalgie“ sind die jeweils ersten und letzten Songs von GONG!, das in einem Studio mitten im Wald aufgenommen wurde. Die beiden Lieder wurden vor sechs Monaten komponiert aber sie fühlen sich immer noch sehr aktuell für die Band an.
Catstrophe wollen nicht, dass das Leben aufhört, sie wollen „Dein[en] Körper, immer und immer wieder“ und wissen aber auch, dass „das Universum ohne uns weitergeht“. Solch widersprüchliche Gefühle empfinden sie tagtäglich und haben beschlossen, daraus Musik zu machen.

GONG!, ein Musical über Smartphones, Quallen und wie die Zeit vergeht.

Während jedes Jahr 252 Milliarden Tonnen Eis schmelzen, greifen wir durchschnittlich 52 Mal pro Tag auf unser Smartphone zu, und die Anzahl der Wörter, die wir pro Minute sagen, ist seit den 2000er Jahren um 8% gestiegen. Alles beschleunigt sich, und uns fehlt die Zeit. Sorgen, Lachen, Glaube, Blicke, Wut und Langeweile treffen in einem Raum zusammen und fragen sich, wie man die Zeit stoppen kann. Dies ist der Ausgangspunkt von Catastrophes neuem Projekt, bei dem Musik, Tanz und Text in einen Dialog mit der Zeit treten.

Die Band hat versucht, die Mythologie unseres ultra-vernetzten und zerbrechlichen Lebens, in dem die Zeit fragmentiert ist und Musik als Heilmittel erscheint, in eine unerwartete Show umzuschreiben: Catastrophe bietet  eine von Jacques Demy, Starmania oder Talking Heads inspirierte Kollektivshow, bei der wir spielen und singen, bei der wir tanzen, um unsere Sorgen und Freuden zu äußern.

WTF—Pochettes_pop_2
Genres

Pop The Champagne

Listen to the latest pop music hits made in France. Jetzt hören