kiddysmile_what_the_france_cover
Jun 13, 2022

Kiddy Smile | neue EP des engagierten Künstlers

Kiddy Smile, „the French Prince of Voguing“ spielte zuletzt am Queer Festival in Heidelberg und machte mit den Denga Boys (Kopfkino HD) bei der Opening Party die Nacht zum Tag. Er hatte sich bereits mit der Single „The Devil Made Me Do It“ zurückgemeldet, am 10. Juni kam seine EP Paris Burning Vol. 1 heraus. 

Aufgewachsen in einem sozialen Wohnprojekt südwestlich von Paris, entdeckte er früh seine Liebe zu Mode und Tanz. Mittlerweile ist Kiddy Smile aufgestiegen zu einer Ikone des Voguing und der französischen Ballroomszene. In seinen Events mit Tänzern verschiedener Houses wie Ladurée, Gucci, Revlon and Ninja, seiner Musik und Videos verkörpert er die ursprünglich aus Harlems Ballroom-Szene entstandene Kultur.

Mit seinem ersten Album etabliert sich Kiddy als Sänger und blüht im Rampenlicht auf. One Trick Pony ist ein Album mit einer House-DNA, die sich durch Songs wie „Be Honest„, „Movin‘ On Now“ oder „Summer Rain“ als Pop entpuppt.

Ich definiere mich als House-Music-Künstler. Queer ist einschränkend. Meine Musik spiegelt meinen Alltag wider. Ich spreche über mich, darüber, dass ich schwarz und schwul bin. Meine Songs handeln von der Liebe, sie sind nicht politisch, aber mein Werk ist es„.

Die erste Single „Spread It„, die vor zwei Monaten veröffentlicht wurde, ist ein von French Touch inspirierter House-Banger, der Melancholie mit einem aktuellen Text verbindet. So kann man tanzen und warum nicht gleichzeitig weinen. Anfang Mai veröffentlichte Kiddy Smile die zweite Single, „The Devil Didn’t Make Me Do It„, ein Clubtrack mit einer eindringlichen Botschaft!

 

Die neue EP markiert einen Wendepunkt in der Club-Karriere von Kiddy Smile mit neuen Kollaborationen, u. a. mit Honey Dijon und Planningtorock. Kiddy Smile wird auch Mitglied der Jury der Sendung Drag Race France (französische Ausgabe von Ru Paul’s Drag Race) sein, die im Juni auf France TV ausgestrahlt wird. Was die Tourneen angeht, so ist er zwischen seiner Residenz für Glitterbox, Sonar, Les Plages Électroniques und Nuits Sonores diesen Sommer an den besten Spots Europas anzutreffen!

WTF—Pochettes_french_touch_3
Genres

French Touch 2.0

Get your hands on the latest electronic music hits made in France. Jetzt hören