Capture d’écran 2019-04-12 à 13.09.07
Apr 15, 2019

L’Impératrice | Ihre exklusive Playlist mit Songs „Made In France“

Eine Krone, mehrere Gesichter, das sind die Erkennungzeichen von L’Impératrice. Im Rahmen des Reeperbahn Festivals hatten wir die Möglichkeit, mehr über ihre Liebe zur französischen Musik zu erfahren: von der Poesie von Feu! Chatterton zu eleganten Klängen Alain Bashungs bis zum romantischen Sarkasmus von Serge Gainsbourg… Let’s groove !

Die Pariser Band hat sich 2012 gegründet, als der Musikkritiker Charles de Boisseguin mit dem komponieren und sampeln von Stücken begann, um Musik besser zu verstehen und beurteilen zu können – und hier begann das Abenteuer! Ihm schlossen sich daraufhin 4 seiner Freunde an: Hagni Gwon (Keyboards), David Gaugué (Bass), Achille Trocellier (E-Gitarre) und Tom Daveau (Schlagzeug). Ihre erste EP L’Impératrice erschien im selben Jahr, 2 Jahre später folgte Sonate Pacifique. Flore Benguigui schloss sich ihnen 2015 an und brachte ein neues Element in die Gruppe: ihre Stimme. Aus dieser Zusammenarbeit entstand die EP Odyssée.

WTF—Cover-Collab_L’impératrice
Curators

A Made In France Selection by L’Impératrice

Listen to a selection of "made in France" tracks, handpicked by L'Impératrice ! Jetzt hören

2018 erschien schließlich ihr erstes Album Matahari, das einen riesigen Erfolg feierte. Einen Erfolg, der die Band nach London, Italien, Kanada und Deutschland brachte. Ein Jahr später veröffentlichten sie Matahari erneut, dieses Mal mit drei Songs auf Englisch – die Mission war es, die Welt zu erobern! Nicht umsonst heißt „L’Impératrice“ auf deutsch „Die Herrscherin“. Und die Wette geht auf – die Botschafter des French Touch gehen in Mexiko, Amerika, aber auch in Europa auf Tournee. Viele Termine sind bereits ausverkauft, also beeilt euch!

 

L'Impératrice - Pop Jun 01, 2019
Puls Fest Geltendorf, Germany
Nicht verfügbar
L'Impératrice - Pop Mai 31, 2019
Musik & Frieden Berlin, Germany
L'Impératrice - Pop Mai 30, 2019
Artheater Cologne, Germany