vitalic_what_the_france
Okt 16, 2021

Vitalic | Veröffentlichung des fünften Albums „DISSIDÆNCE (Episode 1)“ und Gewinnspiel!

Vitalic’s fünftes Album wurde am 15. Oktober veröffentlicht. Der Techno-Produzent ist einer der einflussreichsten Vertreter des French Touch und vermischt gerne Einflüsse aus Techno, Rock, Disco, Pop und Punk. Seine elektrisierenden, fast psychedelischen Live-Konzerte voller digitaler Pyrotechnik und Laserschlachten lassen das Publikum atemlos, ekstatisch und erschöpft zurück.

Auf seinem fünften Album DISSIDÆNCE (Episode 1) kehrt Vitalic zu den Wurzeln seiner klanglichen Identität zurück und drückt erneut seine besessene Leidenschaft für Tanzmusik aus. Mit Tracks die vor Sex und Schweiß triefen, übersetzt er die soziale und politische Wut der globalen Pandemie und bringt uns mit romantischen, ambienten Tönen zart auf die Erde zurück. Eine Feier der Feier die es gerade nicht gibt, die aber bald aus ihrer Asche wiedergeboren werden wird, um noch einmal hell zu brennen, in all ihrer rasenden Pracht.

VITALIC eröffnet das Album mit „Haute Definition„, einer Elektro-Mutanten-Disco, doch das Abenteuer bewegt sich schnell in härteres, mehr techno-orientiertes Territorium. „Rave Against The System“ ist ein wütender, gewalttätiger Hit, dessen Electro-Punk-Feeling die Richtung vorgibt.

Boomer OK“ taucht in einen wütenden, schweißtreibenden Sumpf aus unapologetischem Hardtechno. Das energetische „Carbonized“ verzückt mit verrückten elektronischen Spielereien, während die diabolische Trance-Hymne „Cosmic Renegade“ an das Beste von Jam & Spoon und deutschem Techno der 90er Jahre erinnert. Romantischere Töne schlägt VITALIC auf dem fast komplett ambienten und beatlosen „Lost Time„, an. Das erhabene „Danse Avec Moi“ destiliiert perfekt den bouncigen 80er-Jahre-Electronic-Pop und „14 AM“ beginnt als Hommage an Laurie Andersons „O Superman“, bevor es sich in EBM getränkten Ohrwurm-Electronica verwandelt.

Während Vitalic sagt, dass die zweite Episode von Dissidænce mehr Hardcore sein wird, ist Episode 1 eine Art konzentriertes Resümee seiner Stärken aus den letzten zwanzig Jahren, egal ob es sich um dreckige, kopfdrehende Tornado-Tracks oder synthiebeladene Liebeslieder für einen Sommertag handelt.

Während ihr auf Episode 2 wartet, könnt ihr euch unser „Once Upon A Track“-Interview mit Vitalic über seinen kultigen Track „La Rock 01“ ansehen.

GEWINNSPIEL

Machen Sie mit, und gewinnen Sie mit etwas Glück ein CD-Exemplar von DISSIDÆNCE (Episode 1)!

Ende des Gewinnspiels am 08. November 2021. Bitte beachten Sie: nur in Deutschland ansässige Personen können an dem Gewinnspiel teilnehmen.

WTF—Pochettes_french_touch_3
Genres

French Touch 2.0

Get your hands on the latest electronic music hits made in France. Jetzt hören