mars_red_sky_cover_wordpress_what_the_france
Apr 09, 2024

Mars Red Sky | Gästelistenplätze für die Tour im Mai und Juni

Aufgewachsen mit Bands wie Sonic Youth, The Jesus Lizard oder My Bloody Valentine, ahnten die aus Bordeaux stammenden MARS RED SKY nicht, dass sie zu den Eckpfeilern der französischen Stoner-Szene werden würden, als sie die Band 2007 gründeten.

 

Dennoch teilt das psychedelische Trio bereits viele Gemeinsamkeiten und offensichtliche Verbindungen mit der „Heavy and Slow“ Gemeinschaft. Frei von jeglichen musikalischen Genre-Überlegungen bauen die Musiker ihren ganz eigenen Stil auf den Spuren der Underground-Pioniere auf. Julien Pras‘ ätherische und melodische Stimme erhebt sich aus einem dichten und komplexen Rhythmus, die von der Lyrik der Sci-Fi-Literatur getragen wird. Der fast cineastische Sound von Mars Red Sky hat eine besondere und einzigartige Note, die in der Heavy-Rock-Szene hervorsticht.

Um ihr selbstbetiteltes Debütalbum aufzunehmen, schlossen sie sich in einem abgelegenen Haus in der Wildnis der spanischen Wüste ein. Hypnotisch, berauschend, schwer, eroberte die Veröffentlichung die erlesene Heavy-Familie und brachte das Trio auf die größten internationalen Rock- und Metal-Bühnen (SXSW, Hellfest, Desertfest, Roadburn, Eurockéennes) sowie als Vorgruppe für Größen wie Sleep, Dinosaur Junior, Kyuss Lives!, Killing Joke, Detroit oder Gojira. Auf der Bühne schaffen sie es, ihre ausgefeilte Studioatmosphäre wiederherzustellen und die besondere Klangnote zu liefern, die sie auszeichnet. Ihre Liveshows absorbieren den Zuhörer, entführen ihn in eine visuelle und lebendige Vorhölle und bringen ihn in eine andere Dimension. Es ist mehr als ein einfaches Konzert, es ist eine echte sensorische Erfahrung, die geboten wird.

Es folgen eine Reihe von EP-Veröffentlichungen, darunter eine Split mit dem Post-Metal-Sextett Year Of No Light im Jahr 2012. 2014 beginnen Mars Red Sky eine Zusammenarbeit mit dem französischen Label Listenable Records und begrüßen ihren neuen Schlagzeuger Matgaz als Ersatz für Benoît Busser, der entscheidet, die Band zu verlassen. Gemeinsam vollenden sie die Alben Stranded In Arcadia (2014), Apex III (Praise For The Burning Soul) (2016) und The Task Eternal (2019). Matgaz‘ Vision und sein musikalisches Können verleihen der Persönlichkeit des Trios Tiefe, die in diesen drei Produktionen eine dunklere und massivere Wendung nimmt.

Auf der neuesten EP der Band (erschinen im April 2023 auf Mrs Red Sound & Vicious Circle) ist die Dark-Folk-Künstlerin Queen Of The Meadow vertreten. Die Kraft des psychedelischen Heavy trifft auf die Tiefe der dunklen Folk-Harmonien in einer komplexen und berauschenden Geschmacksrichtung. Diese gewagte Kombination eröffnet den beiden Genres eine ganz neue Dimension.

Im Rahmen ihrer neuen Europatournee werden sie ab Mai Konzerte in Deutschland geben. Gewinnt mit etwas Glück Freikarten und CDs!

 

WTF—Pochettes_rock_9
Genres

Rock around the Eiffel

Discover the latest rock hits made in France. Jetzt hören
Mars Red Sky - Rock Mai 28, 2024
Alte Hackerei Karlsruhe, Germany
Mars Red Sky - Rock Mai 29, 2024
Kranhalle Munich, Germany
Mars Red Sky - Rock Mai 30, 2024
Schlachthof Wiesbaden, Germany
Mars Red Sky - Rock Jun 02, 2024
Hafenklang Hamburg, Germany
Mars Red Sky - Rock Jun 04, 2024
Soltmann Leipzig, Germany
Mars Red Sky - Rock Jun 05, 2024
Jugendzentrum B58 Braunschweig, Germany
Mars Red Sky - Rock Jun 06, 2024
Trompete Bochum, Germany