Myd_what_the_france_cover
Mai 26, 2022

Myd | seine Playlist für What The France!

Synästhesie für Anfänger: Myd klingt nach Neonfarben, Nu-Disco und nonstop-Groove – der französische Sänger, Produzent und DJ macht elektronische Songs voller Fuzz, Flirt und Funk. Ein Soundtrack für synthetische Träume und tanzende Farben.

Der französische Musiker, der in Lille unter dem Namen Quentin Lepoutre geboren wurde, hat einen beeindruckenden Lebenslauf. Myd macht seit mehr als einem Jahrzehnt Musik – zunächst als Gründungsmitglied des beliebten Kollektivs Club Cheval, wo er half, für Künstler wie Kanye WestDua LipaTheophilus LondonBrodinski und mehr zu produzieren und zu remixen.
Aber hier hat Myd ein Album ganz allein gemacht – und sein exzentrisches Flair ungeniert zur Schau gestellt. Born A Loser ist sein Coming-of-Age-Album und ein Soundtrack für die seltsamen Freuden des Lebens: eine betrunkene Runde Jazzercise, ein faules Schwimmen im Kinderbecken, der verrückte Onkel, der drehend im Discolicht tanzt.

Entdecken Sie in seiner für What The France kuratierten Playlist Künstler wie Pierre Rousseau, Mad Rey, Dov’è Liana, Polo & Pan, DJ Mehdi, Ahko, Johan Papaconstantino, Jwles und viele mehr.

WTF—Cover-Collab_Myd
Curators

A Made In France Selection By Myd

Listen to a selection of "made in France" tracks, carefully handpicked by Myd. Jetzt hören

Im Sommer ist er auf diversen Festival zu sehen

Myd - Electronic Aug 20, 2022
Ms Dockville Hamburg, Germany